Splittingtarif für gleichgeschlechtliche Ehe rückwirkend ab 2001

Splittingtarif

Seit dem 1.10.2017 ist die „Ehe für alle“ – und damit für gleichgeschlechtliche Paare – Wirklichkeit. Gesetzestechnisch war die Einführung eine simple Sache. Es musste lediglich in § 1353 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) klargestellt werden, dass auch gleichgeschlechtliche Personen eine Eheeingehen können. Grundlage ist das „Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen […]

Weiterlesen Splittingtarif für gleichgeschlechtliche Ehe rückwirkend ab 2001
Dezember 31, 2018

Schlagwörter: ,

Winterbeschäftigungsumlage steuerlich absetzbar

Winterbeschäftigungsumlage

Winterbeschäftigungsumlage: Aufgrund der Schlechtwetterzeit können die Beschäftigten des Baugewerbes, Gerüstbauerhandwerks, Dachdeckerhandwerks sowie des Garten- und Landschaftsbaus das sog. Saison-Kurzarbeitergeld erhalten. Das Saison-Kurzarbeitergeld beträgt für Arbeitnehmer mit mindestens einem Kind 67 %, für Arbeitnehmer ohne Kinder 60 % des letzten Nettoverdienstes. Das Saison-Kurzarbeitergeld ist steuer- und sozialversicherungsfrei (§ 3 Nr. 2 EStG), wird aber in den Progressionsvorbehalt einbezogen […]

Weiterlesen Winterbeschäftigungsumlage steuerlich absetzbar
Dezember 30, 2018

Schlagwörter: ,

Berufskleidung: Schwarzer Anzug absetzbar?

Arbeitskleidung

Für die Berufsausübung benötigen viele Menschen eine besondere Kleidung. Die Ausgaben dafür sind steuerlich aber nur dann abziehbar, wenn es sich um „typische“ Berufskleidung handelt. Das ist zum einen Spezialkleidung, zum anderen kann es in bestimmten Fällen auch bürgerliche Kleidung sein. So wurde beispielsweise folgende bürgerliche Kleidung als Berufskleidung anerkannt: schwarzer Anzug bei einem Leichenbestatter (BFH-Urteil Urteil […]

Weiterlesen Berufskleidung: Schwarzer Anzug absetzbar?
Dezember 29, 2018

Schlagwörter:

Arbeitszimmer: Wenn der Steuerfahnder plötzlich klingelt

Arbeitszimmer

Zunehmend versucht die Finanzverwaltung, ihre Befugnisse erheblich zu erweitern. Eine dieser – äußerst umstrittenen – Maßnahmen ist der so genannte Flankenschutz. Danach sind Mitarbeiter der Finanzverwaltung befugt, bei Ihnen ohne Ankündigung anzuklingeln. Sie bitten darum, einen Blick in das von Ihnen geltend gemachte Arbeitszimmer werfen zu dürfen. Zwar sind Sie nicht verpflichtet, dem Finanzbeamten Zutritt […]

Weiterlesen Arbeitszimmer: Wenn der Steuerfahnder plötzlich klingelt
Dezember 28, 2018

Schlagwörter: ,

Reisezeit ins Ausland ist Arbeitszeit

Reisezeit ist Arbeitszeit

AKTUELL hat das Bundesarbeitsgericht zu Gunsten der Arbeitnehmer ein höchst erfreuliches Urteil gefällt. Reisezeit ist Arbeitszeit! Entsendet der Arbeitgeber den Arbeitnehmer vorübergehend zur Arbeit ins Ausland, so sind die für Hin- und Rückreise erforderlichen Zeiten wie Arbeit zu vergüten. Denn die Reisen zur auswärtigen Arbeitsstelle und von dort zurück erfolgen ausschließlich im Interesse des Arbeitgebers. […]

Weiterlesen Reisezeit ins Ausland ist Arbeitszeit
Dezember 26, 2018

Schlagwörter: , One Comment

Ab 2019 neue steuerfreie Arbeitgeberleistungen bei Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte

Neue steuerfreie Arbeitgeberleistungen bei Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte

Ab 2019 sind neue steuerfreie Arbeitgeberleistungen bei Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte (erste Tätigkeitsstätte) möglich:                Ab dem 1. Januar 2019 sind Zuschüsse des Arbeitgebers lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei, wenn diese zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Linienverkehr und im öffentlichen Personennahverkehr gezahlt werden. Entsprechendes gilt für die unent­geltliche bzw. […]

Weiterlesen Ab 2019 neue steuerfreie Arbeitgeberleistungen bei Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
Dezember 16, 2018

Frist für freiwillige Steuererklärung 2014 läuft am 31.12.2018 ab!

Frist Steuererklärung

Viele Steuerzahler sind nicht verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Sie können aber freiwillig eine einreichen. Das betrifft vor allem Arbeitnehmer und Rentner. Hier gilt es jedoch, die Frist für die Abgabe der freiwilligen Steuererklärung zu beachten. Waren die Werbungskosten höher als der Arbeitnehmer-Pauschbetrag von 1.000 Euro? Können Sonderausgaben für die Vorsorge oder außergewöhnliche Belastungen für Krankheiten […]

Weiterlesen Frist für freiwillige Steuererklärung 2014 läuft am 31.12.2018 ab!
Dezember 9, 2018

Schlagwörter: , ,

Dienstwagen – für Hybride und Elektroautos lohnt sich das Warten bis 2019

Firmenwagen

Berlin (BVL)    Wer sich einen neuen Dienstwagen aussuchen darf und dabei ein Elektro- oder Hybridauto ins Auge fasst, sollte bis nach dem Jahreswechsel warten. Der Grund: Elektrisch angetriebene Dienstwagen werden für Arbeitnehmer 2019 steuerlich günstiger. Darauf macht der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine, Berlin, aufmerksam.Der Grund: Elektrisch angetriebene Dienstwagen werden für Arbeitnehmer 2019 steuerlich günstiger. Ab dem 1. Januar halbiert […]

Weiterlesen Dienstwagen – für Hybride und Elektroautos lohnt sich das Warten bis 2019
Dezember 2, 2018

Schlagwörter: , , ,